Technology

Schweizer Nati zeigt neues Trikot vor Nations-League-Spielen

Geschichte des Nati Trikots

1905 nahm die Schweizer Nationalmannschaft zum ersten Mal im roten Trikot an einem Länderspiel teil. Das rote Trikot war mit einem Schweizerkreuz auf der linken Brustseite verziert. Im Laufe der Jahre wurde das Schweizerkreuz durch das Logo des Schweizer Fussballverbandes ersetzt und der Farbton des Trikots entspricht nach wie vor der Farbe der Schweizer Flagge. Das rote Trikot wurde in der hundertjährigen Geschichte bis auf zwei Ausnahmen beibehalten. Bei einem Freundschaftsspiel gegen Dänemark 1999 spielten die Schweizer Fußballer in blau und 2006 gegen Österreich in blau. Das rote Trikot wird nur bei Heimspielen getragen und die weisse Variante ist das Auswärtstrikot. Bei der EM 2018 bei dem Spiel gegen Frankreich wurde von den den Fans an den Trikots die Reissfestigkeit der Trikots in Zweifel gezogen da die Trikots gleich mehrerer Nationalspieler beim Spiel zerrissen wurden. Nachfragen bei dem Hersteller Puma blieben offen, der Imageschaden bei der Firma war erheblich.

Neues Nati Trikot 2021

Vor den Nations-League-Spielen gegen Deutschland und die Ukraine präsentierte die Schweizer Nati am 31. August 2020 ihre neuen Fußballtrikots für das Heimspiel. Das Auswärtstrikot wurde aufgrund der Corona Pandemie und der damit verbundenen Verschiebung der Endrunde fast ein Jahr vor dem Heimtrikot vorgestellt Die Heimtrikots sind selbstverständlich rot, neu sind die dunkelroten Akzente. Das Trikot ist mit fünf dezenten schwarzen Querstreifen verziert. Für das Jersey hat man einen roten Rundkragen ausgewählt. Die Schweizer Flagge befindet sich links auf der Brust, in der Mitte ist das Logo des Sportausstatters Puma und rechts befindet sich das Logo des Fußballverbandes der Schweiz. Die Grundfarbe des Auswärtstrikot ist weiss, vier große „Haken“ mit zahlreichen kleinen X-Mustern in den Farben Rosa, Grün, Weinrot und Grau sind darauf zu sehen, Die vier Farben stehen für die vier verschiedenen Sprachen der Schweizer. Gemeinsam mit dem Sportausstatter Puma hat die Schweizer Nationalmannschaft das neue Trikot herausgebracht, die Partnerschaft mit Puma wurde vor wenigen Tagen um vier Jahre verlängert. Das Trikot des Torhüters hat eine mintgrüne Farbe mit einem Sechseck-Muster. Insgesamt hat der Sportausstatter Puma mit dem neuen Nati Trikot 2021 eine Mannschaftsbekleidung entworfen, die auch Fußballbegeisterte aus anderen Ländern ansprechen dürfte, sie präsentiert sich traditionell und doch zugleich modern.

Schweizer Nati

Erwerb des neuen Nati Trikots 2021

Das Neue Nati Trikot 2021 kann von von den Fans im Internet auf vielen verschiedenen Shops erworben werden. Es gibt verschiedene Angebote für jeden Geschmack. Es werden Fantrikots für Kinder angeboten und die T-Shirts können auf Wunsch auch individuell mit Nummern und Namen bedruckt werden.